Omelette mit Porree

Omelette mit Porree

3 Enteneier (wahlweise Hühnereier)
Salz und Pfeffer
Kokosöl
1 Stange Porree
Hanfsamen

Kokosöl in der Pfanne erhitzen, danach die in Scheiben geschnittene Porreestange dazugeben und ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze garen lassen. In der Zwischenzeit schlagen Sie die Eier schaumig und würzen die Eimasse mit Salz und Pfeffer. Diese danach zu dem Porree in die Pfanne gießen. Streuen Sie ein paar Hanfsamen über das Omelette.